Der Start ist holprig

Meine lieben,

es ist geschehen, was nicht sein sollte.
Das erste Türchen hat sich tatsächlich heute früh um 05:00 Uhr automatisch geöffnet.
Der dazugehörige Newsletter an euch wurde aber leider nicht erzeugt.
Ich verstehe das Problem momentan noch nicht, denn alle tagsüber durchgeführten Tests mit der automatisierten Auslieferung klappten problemlos. Die Automatik funktioniert normalerweise.
Solche Fast-Erfolge nennen die Raumfahrtagenturen z. B. eine zu 90 % erfolgreiche Mission.
Das reicht mir aber nicht.
Aber eines ist sicher.
Wer mag, kann jetzt schon das erste Türchen einsehen.
Der Artikel steht direkt unter diesem hier.

Und hier geht es durch die erste Tür.

Ich denke, dass ab morgen dann alles rund läuft, ihr den Newsletter automatisch erhaltet und ich keine Hand mehr anlegen muss.

Ein Gedanke zu „Der Start ist holprig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.